Serienmittwoch Mitmachaufgabe: Charaktertelefonliste

Nun hab ich diese Woche wenig Zeit und da gibt es eine Mitmachaufgabe beim  „Serienmittwoch“ von Corly . Aufgabe: Stellt euch vor ihr hättet 5 – 10 Seriencharaktere in eurer Telefonliste von Whats App/Handyname. Welche wären das und was würdet ihr schreiben? Wie sähe die Liste aus? Mit welchem Namen würdest du sie einspeichern?

Rory Gilmore – Gilmore Girls (WhatsApp Name: Rory)

Wir würden über Bücher und Musik schreiben. Manchmal vielleicht auch über Jungs ;-

Rebecca Pearson – This Is US (WhatsApp Name: Becca)

Über Kinder und Familienleben. Vielleicht auch mal über Musik 

Dr. April Kepner- Greys Anatomy (WhatsApp Name: April)

Über Medizin und Patientengeschichten, über Jungs

Carrie Mathison – Homeland (WhatsApp Name: Carrie)

Über ihre Krankheit und ihre schrägen Gedanken, über Politik

Dana Scully -Akte X (WhatsApp Name: Scully)

Über Medizin, den Konflikt zwischen Glaube und Wissenschaft. Über all das Übernatürliche, das sie so in ihrem Leben sieht.

So das soll es erst mal gewesen sein. 

 

Montagsfrage Welche Formen der Geschichtenerzählung bevorzugst du? Liest du nur Bücher oder auch Comics, hörst Hörbücher etc.?

Auch diese Woche wird es wieder interessant bei der der Montagsfrage.

Hier war gerade Ausnahmezustand, da unsere Tochter eigentlich zur HNO-OP sollte. Dieser Termin wurde aber verschoben. Deshalb komme ich nun doch noch zur Beantwortung der Montagsfrage. Also ich bevorzuge schon die ganz herkömmliche Art des Buches bzw. ebooks. Ergänzt wird das durch Hörbücher. Seit es Whispersync für Hörbücher gibt und ich zwischen Buch und Hörbuch wechseln kann, habe ich Hörbücher lieben gelernt. Aber es kommt schon auch auf den Sprecher und die Machart an. Nicht jedes Hörbuch ist leicht zu verfolgen. Man schweift dann schon leichter mit den Gedanken ab, als beim gedruckten Buch. Manga und Comics habe ich noch nicht wirklich ausprobiert. Dafür habe ich tendtiell eher wenig Sinn.

 

Buch Review Ben Bennetts „Das Lächeln des Himmels“ – Solide, aber es fehlt das Besondere…

Ben Bennett – „Das Lächeln des Himmels“

Autor: Ben Bennett
Titel: Das Lächeln des Himmels
Seiten: 239
Erscheinungsdatum: 24.04.2010
Sprache: englisch
ASIN: B004ROTJQ6 (Kindle eBook)
Amazon-Link: Das Lächeln des Himmels

 

********************

„Einzig und allein der Wein verschaffte mir ein wenig Vergnügen, nicht aufgrund seiner Qualität, sondern aufgrund seines Alkoholgehalts.

Weiterlesen

Montagsfrage Gibt es ein Buch oder eine Reihe, dem/der deiner Meinung nach zu wenig Beachtung geschenkt wurde?

Diese Woche dreht sich in der Montagsfrage alles um Lieblingscharaktere in Büchern.

Eine Reihe, die mir sehr gut gefallen hat, obwohl ich seither nicht viel davon gehört habe, ist „Splitterherz“ von Bettina Belitz. Ich hatte auch erst meine Zweifel, aber sie kann gut mit ihren englischsprachigen Autoren mithalten. Ich fand die Geschichte düster, spannend und die Beziehung zwischen den zwei Protagonisten auch knisternd genug. Ein weitere Buch, das ich immer wieder gerne lese ist „Die Frau des Zeitreisenden“ von Audrey Niffenegger. Einfach ein wunderschönes Buch. Romantisch und spannend und durch die Zeitreisen auch etwas verworren. Und sehr traurig. Es gäbe bestimmt noch sehr viel mehr, aber die fallen mir gerade nicht ein. 🙂