Buch Review – Marissa Meyers „Glitches“ und „The Little Android“ – Kurzgeschichten

Marissa Meyer – „Glitches“

Autor: Marissa Meyeri
Titel: Glitches
Reihe: Lunar Chronicles, Teil 0,5 von 4
Seiten: ca. 32
Erscheinungsdatum: 05.12.2011
Sprache: englisch

********************

Kritik:

Hier erfahren wir in einer Vorgeschichte wie Cinder zu ihrer Adoptivfamilie kam. Wir begleiten sie in ihren ersten Tagen. Vor allem, wenn man den ersten Teil gelesen hat, wo man mitten in die Geschichte einsteigt, ist dies noch einmal ganz interessant zu lesen. Ich fand diese Kurzgeschichte ganz schön und gut einstimmend auf diesen Mehrteiler. Man kann sie auch ohne die verstehen, aber es ist eine schöne Ergänzung.

8 von 10 Punkten

Marissa Meyer – „The Little Android“

Autor: Mariisa Meyer
Titel: The Little Android
Reihe: Lunar Chronicles, Teil 0,9 von 4
Seiten: ca. 35
Erscheinungsdatum: 27.01.2014
Sprache: englisch

********************

Kritik:

Mir fällt dazu nur ein Wort ein: „Computerliebe“. Dieser Teil ist eigentlich überflüssig. Dennoch ist es eine kleine niedliche Geschichte über einen Androiden, der sich in einen Menschen verliebt. Eine ganz andere Perspektive, aber insgesamt eben eher überflüssig.

6 von 10 Punkten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s