Allgemein -Lovelybooks Lesepreis

Auch 2017 gibt es von lovelybooks den LESERPREIS. Dabei zeichnen wir als Leser jährlich die besten Neuerscheinungen des Jahres aus. Du kannst in 14 Kategorien nominieren und mitentscheiden, wer die Auszeichnung in Gold, Silber und Bronze erhält.

Der Startschuss für den LESERPREIS war am 6. November 2017. Ab diesem Tag können wir Leser bis zum 16. November 2017 ihre aktuellen Buchhighlights für den Leserpreis nominieren. Einzige Bedingung: Die Bücher müssen zwischen dem 1. November 2016 und dem 31. Oktober 2017 erstmalig auf Deutsch erschienen sein. Die beliebtesten 35 Titel pro Kategorie schaffen es auf die Shortlist, aus der die Leser zwischen dem 20. und dem 28. November 2017 ihre Favoriten in den Kategorien Romane, Krimi und Thriller, Fantasy und Science Fiction, Jugendbücher, Kinderbücher, Liebesromane, Erotik, Historische Romane, Humor, Sachbuch und Ratgeber, das beste Hörbuch, das beste E-Book Only, der beste Buchtitel und das beste Buchcover für den Leserpreis wählen. Am 30. November 2017 werden die Preisträger von LovelyBooks.de bekannt gegeben.

Wie läuft DER LESERPREIS 2017 genau ab?
06. November – 16. November 2017: Nominierungsrunde
In der Nominierungsrunde können die Leser in den einzelnen Kategorien bis zu drei Bücher nominieren, bei denen sie der Meinung sind, dass die Bücher den Leserpreis verdient haben. Die Bücher müssen zwischen November 2016 und Oktober 2017 erstmalig auf Deutsch erschienen sein.
20. November – 28. November 2017: Abstimmungsrunde
In der Abstimmungsrunde werden in jeder Kategorie die 35 Bücher mit den meisten Nominierungen angezeigt, unter denen die Leser ihre finalen Stimmen für den Leserpreis verteilen können. Jeder Leser kann in jeder Kategorie drei Stimmen abgeben.
30. November 2017: Bekanntgabe der Preisträger
Am 30. November werden die Gewinner aller Kategorien in Gold, Silber und Bronze bekannt gegeben. Die Bücher, die während der Abstimmung die meisten Stimmen erhalten, gewinnen.

Lust bekommen? Dann könnt ihr hier abstimmen.

 

 

Buch Review Marc Elsbergs „Helix“ – …bedrückend, emotional, verstörend

Marc Elsberg – „Helix“

Autor: Marc Elsberg
Titel: HELIX
Seiten: 648
Erscheinungsdatum: 31.10.2016
Sprache: deutsch
ASIN: 9783764505646 (Hardcover)
Amazon-Link: HELIX

********************

Weiterlesen

Buch Review Marc Elsbergs „Zero“

Marc Elsberg – „Zero“

Autor: Marc Elsberg
Titel: Zero
Seiten: 480
Erscheinungsdatum: 26.05.2014
Sprache: deutsch
ASIN: 9783764504922 (Hardcover)
Amazon-Link: Zero

 

 

********************

„Schon die alten Griechen haben sich über die jungen Griechen aufgeregt. Weil sie die Schrift verwendet haben!“

„Schließlich sind da draußen alle auf Menschenjagd. Banken, Kreditkartenfirmen, Supermärkte, Autohersteller, Kleiderproduzenten, alle, Suchmaschinen, so nennen sich manche Internetgiganten sogar.“

„Wir sind halt so aufgewachsen. Mobiltelefone und das Internet kamen vor meiner Geburt in die Welt. Eure Generation hat diese Welt für uns gebastelt. Wir waren das nicht. Also regt euch nicht darüber auf.“

Weiterlesen