Buch Review Jenny Hans „To All the Boys I’ve Loved Before“ (#1 To All the Boys) – Leider für mich nicht ganz überzeugend…

Jenny Han – „To All the Boys I’ve Loved Before“

Autor: Jenny Han
Titel: To All the Boys I’ve Loved Before
Seiten: 369
Reihe: Hopeless, Teil 1 von 3
Erscheinungsdatum: 15.04.2014
Sprache: englisch
ASIN: B00DA9PX0A (Kindle eBook)
deutscher Titel: To All the Boys I’ve Loved Before (Carl Hanser Verlag)
Amazon-Link: To All the Boys I’ve Loved Before

 

********************

„When someone’s been gone a long time, at first you save up all the things you want to tell them. You try to keep track of everything in your head. But it’s like trying to hold on to a fistful of sand: all the little bits slip out of your hands, and then you’re just clutching air and grit.“

„Do you know what it’s like to like someone so much you can’t stand it and know that they’ll never feel the same way?“

Weiterlesen

Buch Review – Jojo Moyes‘ „Still Me“ – Für mich das beste Buch der Reihe

Jojo Moyes – „Still Me“

Autor: Jojo Moyes
Titel: Still Me
Reihe: Me Before You Teil 3 von 3
Seiten: 475
Erscheinungsdatum: 25.01.2018
Sprache: englisch
ASIN: B06XH6FZQS (Kindle eBook)
deutscher Titel: Mein Herz in zwei Welten (Rowohlt Verlag)
Amazon-Link: Still Me

Teil 1: Me Before You
Teil 2: After You

********************

„I had a choice. I was Louisa Clark from New York or Louisa Clark from Stortfold. Or there might be a whole other Louisa I hadn’t yet met. The key was making sure that anyone you allowed to walk beside you didn’t get to decide which you were, and pin you down like a butterfly in a case. The key was to know that you could always somehow find a way to reinvent yourself again.“

„Books are what teach you about life. Books teach you empathy. But you can’t buy books if you barely got enough to make rent. So that library is a vital resource! You shut a library, Louisa, you don’t just shut down a building, you shut down hope.“

Weiterlesen

Buch Review Ben Bennetts „Das Lächeln des Himmels“ – Solide, aber es fehlt das Besondere…

Ben Bennett – „Das Lächeln des Himmels“

Autor: Ben Bennett
Titel: Das Lächeln des Himmels
Seiten: 239
Erscheinungsdatum: 24.04.2010
Sprache: englisch
ASIN: B004ROTJQ6 (Kindle eBook)
Amazon-Link: Das Lächeln des Himmels

 

********************

„Einzig und allein der Wein verschaffte mir ein wenig Vergnügen, nicht aufgrund seiner Qualität, sondern aufgrund seines Alkoholgehalts.

Weiterlesen

Buch Review Sebastian Fitzeks „AchtNacht“ – …schon spannend, aber irgendwie schwächer als gewohnt

Sebastian Fitzeks „AchtNacht“

Autor: Sebastian Fitzek
Titel: AchtNacht
Seiten: 416
Erscheinungsdatum: 14.03.2017
Sprache: deutsch
ASIN: B01N41Y457 (Kindle eBook)
Amazon-Link: AchtNacht

********************

“Es gibt zwei Arten von Selbstvertrauen. Jenes, das auf zufälligen Erfolgen aufbaut, die sich sein breitbeinig durchs Leben schreitender Besitzer oftmals selbst nicht erklären kann. Und dann gibt es das Selbstvertrauen, das man sich nur durch harte Niederlagen erarbeitet. Verluste, Tiefschläge und Katastrophen, die einem häufig irreparable Schäden an Körper und Seele zufügen, aber eben auch jene Gewissheit, aus der sich die Kraft zum Weiterleben schöpfen lässt: Wie tief das Loch auch war, in das man fiel, man hat noch immer einen Weg gefunden, aus ihm herauszukriechen.”

„Nichts tat so weh wie die Wahrheit aus dem Mund eines geliebten Menschen.“

Weiterlesen

Buch Review Jennifer L. Armentrouts „Brave“ (#3 der Wicked-Reihe) – Das Ende war dann doch etwas schwach…

Jennifer L. Armentrout – „Brave“

Autor: Jennifer L. Armentrout
Titel: Brave
Reihe: Wicked, Teil 3 von 3
Seiten: 362
Erscheinungsdatum: 11.12.2017
Sprache: englisch
ASIN: B075KQHZ44 (Kindle eBook)
deutsche Version: bisher nicht erschienen
Amazon-Link: Brave

Teil 1: Wicked
Teil 2: Torn

********************

“I love you, Ivy. You know that? There’s only been you. There will only be you. I love you so fucking much.”

„Tink,” I snapped. “I didn’t ask you to come out here to talk about Ren.”
“But I want to talk about him. You guys barely spoke to each other in there. That’s weird.”
I took a deep breath. “I know. We had a fight last night, but it’ll be okay. It’ll be fine.”
“What?” Concern flashed across his face. “Like a big fight? Or a small one? Oh my God, are you two breaking up? Who will I live with?”
“Who will you live with?” I gaped up at him. “You’re not twelve and you’re not our kid.”
“But I need to be taken care of. Loved. I need access to Amazon Prime.”
“Then get a job, Tink. You look human enough to do it.”
“A job?” Absolute horror filled his face. “The loss of blood must’ve done something to your brain because you’re out of your mind.“

Weiterlesen